Indikationden für Physiotherapie
  • Widersetzlichkeit beim Reiten (unter anderem bei Headshakking, Steigen, gehäuftes buckeln)
  • Taktunreinheiten oder Lahmheiten
  • Nach Stürzen
  • Nach Festlegen oder Aufhängen
  • Kopfschiefhaltung, Schweifschiefhaltung
  • Bei Sattelzwang
  • Bei Verhaltensauffälligkeiten, Leistungstief oder Aggression
  • Nach schwerem Abfohlen
  • Nach langen Trainingspausen z. B durch vorausgegangene Erkrankungen
  • Bei Ödembildung